Fabel®

Der Babykurs macht allen viel Spaß mit Liedern, Reimen und lustigen Spielanregungen.

Was sind Fabel®-Kurse?

Fabel® (Familienzentriertes Baby Eltern Konzept) begleitet die ganze Familie und wurde von der Gesellschaft für Geburtsvorbereitung, Familienbildung und Frauengesundheit (GfG) als pädagogisches Präventionsprogramm entwickelt und von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gefördert und geprüft vom Forschungsinstitut für Sozialwissenschaften, TU Braunschweig.

Was bieten die Kurse?

Eltern suchen Begleitung auf ihrem neuen Weg als Familie. Wenn sie ausgeglichen sind und mit ihrer Alltagsorganisation zurecht kommen, haben sie mehr Verständnis und Geduld für die Bedürfnisse ihrer Babys. Sie verhelfen ihrem Kind zu mehr Ausgeglichenheit und Ruhe. Im Kursangebot erhalten Eltern Stärkung in Sachen Selbstsicherheit im Umgang mit dem Kind, Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern, individuelle Beratung, Informationen über die relevanten Themen im ersten Lebensjahr ihres Kindes, sowie ein soziales Netzwerk.

Was geschieht in den Kursstunden?

Wenn ein Kind geboren wird, entstehen viele Fragen: Was kann ich tun, damit sich mein Baby gut entwickelt? Wie kann ich es spielerisch anregen, ohne es zu überfordern? Wann kann ich mit ihm spielen und wann braucht es Ruhe? Wie reagiere ich auf die Signale meines Babys, wie verstehe ich es besser? Wann stille ich ab und wann ist der richtige Zeitpunkt mit der Beikost anzufangen? Wie geht es mit mir als Mutter und meinem Partner als Vater weiter? Wie gehen andere Familien damit um? Antworten auf all die Fragen haben Platz und Raum in den Gesprächsrunden, welche in einer ruhigen Atmosphäre stattfinden können.

Die Entwicklung des Kindes beobachten, es begleiten und anregen – das geschieht im Fabel®-Kurs auf ganzheitliche Weise. Alle Sinne des Kindes werden behutsam angesprochen, fernab vom Alltagsstreß. Lieder, Reime und der Entwicklung angepaßte Spielanregungen und Sinneswahrnehmungen, wie auch kleine Bastelideen sind Bestandteile des Konzeptes, welches die Kinder in ihren ersten Lebensmonaten begleiten können. Der Kursraum ist kuschelig warm, so dass auch Babygymnastik, Babymassagen und Streichelspiele ohne Kleidung mit den Kindern in die Kursarbeit mit einfließen können.

„Und in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“

(Hermann Hesse)

Der Fabel®-Grundgedanke

Jedes Kind ist lernbegierig und kann seine Bewegung vom Liegen zum Stehen eigenständig erlernen. Dabei hilft ihm deine liebevolle Begleitung und Bewunderung. Beobachte dein Kind und vergleiche seine Fortschritte mit seiner eigenen Entwicklung, nicht mit der des Nachbarkindes im gleichen Alter.
Reagiere auf die Signale deines Kindes, um mit ihm zu kommunizieren. Dabei entwickeln sich seine Sprache und seine Wahrnehmung mit all seinen Sinnen.
Gib deinem Kind kleine Anregungen und dein Kind führt die weitere Bewegung selbstständig aus. So stärkst du das Selbstbewußtsein deines Babys.
Es kommt nicht darauf an, dass das Kind auf ein bestimmtes Ziel hin trainiert wird, sondern dass Mutter und Vater mit ihrem Kind eine schöne gemeinsame Spielzeit und viel Spaß haben.

Du möchtest Dich jetzt gerne anmelden? Dann schaue Dir die Details unter „Termine, Preise & Anmeldung“ an und schreibe mir eine Email. Dann erhälst Du ein persönliches Angebot für einen passenden Fabel Kurs bei mir.